Friedhofsmaus


sache vo mir
des teufels wörterbuch
zitat
liedtext
videoclips
links

startsiite gäschtebuech kontakt archiv abo

Name
Email
Website


Werbung


Spielmann
( -/- )
19.1.07 13:05
*grins* isch er nöd süess muschi?

...zu mim Vorredner: Ich mag dich! :D



-
( -/- )
19.1.07 11:57
du bist ne eelende schlampe



die gb-inhaberin
( -/- )
16.1.07 21:11
Yeeeeeeess.. uf das hani gwartet.. meine Güte so Iträg sind eifach z süess ich frög mich gad wer dass da s Opfer isch.. ich glaub ich has wenigstens gschafft mini EIGNE Text uf d Siite z knalle.. nöd wie sones OPFER vo Liechtestei wo sogar en Text vom Fler undem B-Tight mue chlaue.. bööös los Büebli.. ich weiss zwar nöd wies du nach der Abtriibig us de Mülltonne gschafft häsch.. aber lern mich zersch mal kenne bevort mis Gäschtebuech so verunstaltisch.. aso Piis hä



hansjohann von liechtenstein
( / Website )
16.1.07 21:03
Ey Du Opfer, was schreibst du hier fürn scheiss?

Du bist ein Opfer!
Alle Kein Player, kein Rapper, kein Mann
Du bist ein Opfer!
Kein König, wir regiern das Land
Fler Du bist ein Opfer!
Wie oft hat mans dir gesagt?!
Du bist ein Opfer! Du Opfer!




( -/- )
14.12.06 20:28
Ich wünsche dir Kraft

Wenn all meine Wünsche vergeblich sind,
dann bleibt nur noch einer zu sagen:
Ich weiß, du stehst mitten im Lebenswind,
ich wünsche dir Kraft zum Ertragen.

Ich wünsche dir Kraft aus der eigenen Mitte,
um Halt zu verleihen dem unsichren Schritte.
Und wo es dir schwerfällt, dich zu entscheiden,
mögen dich all deine Kräfte begleiten.

Ich wünsche dir Kraft, um dich selbst zu entfalten,
deine Stärke den Ängsten entgegenzuhalten.
Ich wünsch`, dass die Hoffnung nie fort von dir geht,
nur weil keine Kraft mehr dahintersteht.

Ich wünsche dir Kraft, die in den Stand dich versetzt,
wieder heilen zu lassen, was dich verletzt.
Ich wünsche dir Kraft, die dir Sicherheit gibt
aus dem niemals versiegenden Strom jener Kraft
eines Menschen, der liebt.



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de